HOME
UNSERE LEISTUNGEN
YOUTUBE FILME
BESTENLISTE
KONTAKT
ÜBER UNS/FAQ´s
ANFAHRT/TIPPS
PRESSE
BEWERTUNGEN
BILDER/DIASHOWS
Meine Kunst
Fotos Kreatives
Geocaching
Bildhauerei
Speckstein
Actionpainting
IMPRESSUM/AGB´S


Aus einem einfachen Ytong Stein entstanden an einem Wochenende in der "fantastischen Baustelle" in Ricklingen Reliefs und plastische Figuren.
Die Künstlerin Anne Brömme hat uns hier sehr hilfreich zur Seite gestanden.

Die folgenden Fotos zeigen den Entstehungsprozess und den derzeitigen Zustand eines Yoga-Frosches aus Ytong

Wie bekommt man aus so einem Klotz etwas Plastisches???

Vor mir das schöne Relief von Hans, welches sicherlich in seinem Garten einen schönen Platz finden wird.

Vor mir das schöne Relief von Hans, welches sicherlich in seinem Garten einen schönen Platz finden wird.

Hmm, immerhin, der Kopf ist schon zu erkennen...


Wir mussten noch einen zweiten Ytong-Stein "unterbauen", da er sonst zu klein geworden wäre.


Unsere gesammelten Werke, eine kleine Ausstellung am Ende des Wochenendkurses.

Ich habe den Frosch zu Hause weiterbearbeitet und mit Gips "bemalt".

So sieht der Yoga-Frosch momentan aus.
Nur noch bemalen, lackieren und dann ab in den Garten!

Vielen Dank, liebe Anne Brömme für den tollen Kurs und deine künstlerische Hilfe!

Weitere Fotos siehe Ytong-Frosch