HOME
UNSERE LEISTUNGEN
YOUTUBE FILME
BILDER/DIASHOWS
BESTENLISTE
PRESSE
BEWERTUNGEN
ÜBER UNS/FAQ´s
IMPRESSUM/AGB/DSGVO
KONTAKT
ANFAHRT


Dieses Jahr:12 Jahre!
Die creativwerkstatt, ein Ort für große und kleine Kinder, ist seit 2006 aktiv.

Hier könnt Ihr mehr über uns lesen:
 https://staffeleien-shop.de/artina-magazin/creativwerkstatt-malorny-mobiles-kreativatelier/


"Kinderhände zaubern, sie produzieren nicht.
Es entstehen kleine Wunder dabei."


Tanja Malorny...

Als bildende Künstlerin bin ich seit 1995 tätig.

Meine Bilder und Skulpturen werden in regionalen und überregionalen
Ausstellungen präsentiert und verkauft.

Neben der bildenden Kunst habe ich im Textilbereich das Kunsthandwerk des Filzens und in der Bildhauerei das Arbeiten mit Ytong und Speckstein erlernt.

Im kunstpädagogischen Bereich arbeite ich seit 2006 begeistert mit Kindern und Erwachsenen. Auch für die VHS Gehrden bin ich seit 2009 als Dozentin tätig.

Als mobile Künstlerin bin ich in Kindergärten und Schulen zu Hause und leite dort größere Kunstprojekte wie z.B. "Das Hundertwasserprojekt für Kinder".

Kindergeburtstage gestalte ich mit einem künstlerisch/kreativen Projekt.
Im erlebnispädagogischen Bereich leite ich Aktionen wie z.B. Geocaching oder auch Betriebsausflüge der besonderen Art.:-)

Mein Motto: Das Ergebnis ist nicht so wichtig wie das Erlebnis!

Es ist erwiesen, dass das kreative Arbeiten Spannungen und Aggressionen abbaut und die Lösungsfindung fördert.
Dieses ist besonders sinnvoll in Hinblick auf Schule und Beruf.

Lassen Sie Ihr Kind Farben erleben...
mit allen Sinnen!

Folgende Techniken biete ich an:

- Filzen mit bunter Märchenwolle (z.B.Schmuckketten, Klangbälle, Filzblüten)
- Plastisches Gestalten mit Draht und Papier
- Arbeiten mit Speckstein (z.B. Haizähne,Herzen, Zauberwürfel als Kettenanhänger)
- Bildhauerei mit Ytong
- Fotocollagen auf Leinwand
- Luftballontiere
- Origami (japanische Papierfaltkunst)
- Neue Drucktechniken
- Modellieren (mit dem Vorteil des schnellen Trocknens - sofortiges Ergebnis)
- Farblehre
- Linoldruck
- Vergoldung
- Powerpainting
- Malen und Zeichnen mit verschiedenen Mitteln u.auf verschiedenen Malgründen
- Kleine Theaterpädagogik (Spiele bei Kindern, die sich noch nicht so gut kennen)
- Malen und Musik

Kurse und Atelier in Zusammenarbeit mit Stefanie Rogge:

Stefanie Rogge......

Grafikerin, freischaffende Künstlerin,
Inhaberin der  Werbeagentur Rogge

Stefanie ist seit vielen Jahren mit ihrem
Kunstatelier in Bredenbeck aktiv.
Im Atelier entstehen vorwiegend großformatige
abstrakte Acrylgemälde, sie gestaltet als Designerin auch meine Flyer und vieles mehr.



F A Q ´s (Oft gestellte Fragen)

Was passiert bei Regen?


Die Kindergeburtstage können bei Unwetterwarnung, starkem Regen oder gar Gewitter kurzfristig abgesagt oder verschoben werden. Im Falle einer wetterbedingten Verschiebung kommen auf Sie keine Kosten zu. Gerne vereinbaren wir daher einen Ersatztermin, falls die Veranstaltung am Wunschtermin aufgrund des Wetters nicht stattfinden kann.

Grundsätzlich kann der Geburtstag jedoch mit der richtigen Kleidung auch bei leichtem Regen stattfinden. Und die Erfahrung zeigt: die Kinder haben mit Regen und Matsch genauso viel Spaß.

Können die Kinder während der Veranstaltung Essen und Trinken?

Während des Geburtstages haben wir am Veranstaltungsort die Möglichkeit ein kleines Picknick zu machen. Dafür bringen Sie Getränke und kleine Snacks mit. Da das Picknick im Wald z.B. auf Baumstämmen stattfindet, empfehlen wir Kleinigkeiten wie Muffins, welche die Kinder "auf der Hand" essen können. Nach der Schatzsuche gibt es an den meisten Veranstaltungsorten einen Picknickplatz mit Bänken und Tischen, an dem der Geburtstag noch mit einem Abschlussessen beendet werden kann.

Können die Veranstaltungen für das Wochenende gebucht werden?

Die Kindergeburtstage können für fast jeden Wochentag gebucht werden, also auch an einem Samstag.

Muss ich die Kinder zum Veranstaltungsort bringen?

Sie bringen die Kinder zum gemeinsamen Treffpunkt oder lassen die Geburtstagsgäste von den Eltern direkt zum Veranstaltungsort bringen. Vor Ort sind ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden, die ein sicheres Ein- und Aussteigen der Kinder gewährleisten. Zu einigen Veranstaltungsorten ist außerdem eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.

Kommen die Eltern auch mit?


Sie als Eltern des Geburtstagskindes begleiten die kleinen Schatzsucher gemeinsam mit der Betreuungsperson. So können Sie den Geburtstag mit Ihrem Kind gemeinsam erleben. Auch weitere Begleitpersonen sind herzlich eingeladen sich anzuschließen.

Welche Kleidung ist die Beste?


Im Sommer: Festes Schuhwerk, lange dünne Hose, Schirmmütze als Sonnenschutz, T-Shirt. Sonnenschutz/Zeckenschutzmittel nicht vergessen.


Im Winter: Feste Stiefel, warme Socken, lange Unterhose, Skianzug, dicke Jacke, Handschuhe, Mütze, Schal.

Bei Regen: Zwiebellook um die nassen Sachen ggf. ausziehen zu können, Regenbekleidung, Gummistifel, die sich für den Wald eignen.


Wir empfehlen bei Regen und Matsch Ersatzkleidung mitzubringen. So bleibt vor allem das Auto auf dem Weg nach Hause sauber.

Was passiert, wenn sich ein Kind verletzt?



Die Geburtstage werden von qualifizierten Betreuern durchgeführt, die über eine Erste-Hilfe-Ausbildung verfügen. Für den Notfall wird ein Erste-Hilfe-Paket mitgeführt, so dass eine schnelle Versorgung möglich ist.